Gynäkologie

Herzlich Willkommen in der gynäkologischen Praxis der Medizinischen Einrichtung GmbH

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen stetig unsere Neuigkeiten und wichtigen Informationen zukommen lassen. Sie finden sowohl unsere Praxisöffnungszeiten als auch Urlaubszeiten inkl der Vertretung, einen kleinen Einblick zu unserer Gynäkologin Frau Bassin, sowie das stetig wachsende Praxisangebot. Hier sind Sie immer auf dem neusten Stand.

Zum 01.04.2022 wurde die Praxis von Frau Knöspel an die MEG übergeben. Mit dieser Übergabe verabschiedete Frau Knöspel sich in den wohlverdienten Ruhestand und Frau Anna Bassin übernahm die Sprechstunde um für unsere Patienten da zu sein.

 

Unsere Praxisöffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 -12:00 Uhr und 14:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 -12:00 Uhr Schwangerenvorsorge
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Akutsprechzeiten finden Montags und Freitags in der Zeit von 08:00 - 10:00 Uhr statt.

Bitte planen Sie sich hierzu genügend Zeit ein, da jedes Anliegen individuelle Versorgungszeit benötigt.

Text hier eingeben

Liebe Patienten, am 27.12.2022 bleibt die Praxis geschlossen.

Vom 28.12.2022-30.12.2022 ist die Praxis für akute Beschwerden, Rezeptwünsche jeweils von 8:00 Uhr - 12:00 Uhr geöffnet.

Wir wünschen allen Patienten ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Tage mit der Familie und viele tolle Geschenke vom Weihnmachtsmann.

Anna Bassin

Beruflicher Werdegang

  • 2013 Approbation zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe im Land Brandenburg
  • 7 Jahre Angestellte Fachärztin im Krankenhaus Eberswalde
  • 1 Jahr Angestellte Fachärztin im Krankenhaus Luckenwalde
  • seit dem 01.04.2022 Angestellte Fachärztin in der MEG Blankenfelde

Frau Anna Bassin spricht fließend deutsch, englisch und russisch.

Unsere Praxisangebote

  • Krebsvor- und Nachsorge
  • Schwangerengrundversorgung
  • Mädchensprechstunde
  • Urogynäkologie
  • Impfungen: HPV, Grippe, Tetanus, Covid 19, Gürtelrose

Wir impfen auch Männer! Bitte sprechen Sie uns bei Fragen an.
Gern können Sie zu den Vorsorgeuntersuchungen Ihren Impfpass mitbringen, wir beraten Sie gern über fehlende oder empfohlene Impfungen.